Weihnacht(s)feiern 2020

Gut essen und trinken in Feldbach!

Weihnacht(s)feiern 2020

„Schenken Sie Ihren Mitarbeitern oder Vereinsmitgliedern Gutscheine zum gut essen und trinken in Feldbach!“, lautet die herzliche Einladung von Bürgermeister Josef Ober und Tourismusobmann Vizebürgermeister Christian Ortauf.

Denn der Gastronomie stehen Monate ohne größere Weihnachtsfeiern, die coronabedingt ausfallen, bevor. So wird die Feldbacher Gastronomie unterstützt. Gleichzeitig kommt den Mitarbeitern ein Ersatz für das fehlende vorweihnachtliche Ereignis zugute. Bürgermeister Josef Ober und Tourismusobmann Vizebürgermeister Christian Ortauf möchten den Mitarbeitern gerade in dieser herausfordernden Zeit Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck bringen.

 

Die Gutscheine sind in Form von 8-Städte-Gutscheinen mit neuer Geschenkhülle und Gastronomieverzeichnis im Tourismusbüro erhältlich. Die Gutscheine sind Bitte und Einladung sie in Feldbachs Gastronomie für die private Weihnachtsfeier in kleinem Rahmen einzulösen. Das ist mit Sicherheit die beste Idee.


Bestellhotline: 03152/3079-0 oder per E-Mail: info@feldbach-tourismus.at 
 

In den letzten Monaten haben sich die Feldbacher Gastwirte besonders innovativ und mit frischem Elan um ihre Gäste bemüht. Lieferservice, Speisen to go, Umbauten
und Investitionen bis hin zu den Eröffnungen drei neuer Top-Lokale lassen die Vielfalt in der Feldbacher Gastroszene wachsen. Mit den Gutscheinen anstelle der Einladung zur Weihnachtsfeier oder dem angesagten „Schwärmen für Feldbach“ und „Nachtschwärmen in Feldbach“ ziehen die Gastwirte, die Stadtgemeinde und der Tourismusverband im Rahmen der Feldbacher Gastrooffensive, an einem Strang. Aktuell bieten die Gastwirte spezielle „Herbst-Pinkerl“ rund um Kürbis, Wild, Kastanien und Co. ihren Gästen an. Oder richten ihre Gastgärten zu Wintergastgärten ein, um den Besuchern viel Platz und sicheren Genuss im Freien zu bieten. In Planung ist auch der Adventmarkt. Er wird heuer als Kunsthandwerksmarkt ausgerichtet. Für Essen und Trinken sorgen die Lokale und Gasthäuser rund um den Adventmarkt. Feldbachs Gastronomie ist so gut aufgestellt wie nie zuvor. Die lebendige Gastroszene beflügelt gleichzeitig den Handel.