Feldbacher Sommerspiele

13. Juni bis 17. August 2019

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, geschätzte Kulturinteressierte!

Die Feldbacher Sommerspiele bieten im Jahr 2019 wieder den beliebten und bestens etablierten „Kulturmix“ für einen ereignisreichen Sommer in heimatlichen Gefilden.

Hier geht es zum Programm!

Teils sind es die „gewohnten“ Akteure, denen man alljährlich gerne wieder begegnet, teils finden sich im Programm Künstlerinnen und Künstler, die schon lange oder (so) noch gar nicht in Feldbach zu sehen waren. Die heimische Szene ist breit vertreten, dazu viele illustre Gäste, wie Erika Pluhar (mit neuem Programm), Adele Neuhauser und Harri Stojka. Die liebgewonnene Vielfalt unseres Festivals bietet Musik in zahlreichen Sparten, Literatur, Theater, Tanz, dazu so manches, das zwischen den Sparten liegt oder mehreres vereint: wie etwa die Ausstellung zum Projekt „RIEEZ“ oder der cineastische Stadtrundgang. Schauplätze der Veranstaltungen werden das Zentrum, die Kunsthalle, der Tabor-Hof, das Sonnendeck am Sigmund-Freud-Platz, die Innenstadt bei den „Platzkonzerten“ und die Auersbacher Sandgrube sein. Mehr als die Hälfte der Veranstaltungen sind Open-Air geplant, mögen uns – wie im letzten Jahr – Wind und Wetter gewogen bleiben. Zahlreiche Programmpunkte können und möchten wir auch dieses Mal bei freiem Eintritt anbieten. Und: Erstmalig gibt es einen äußerst moderaten Festivalpass, der einen ganzen Sommer lang Kultur, Erlebnis und Geselligkeit beinhaltet.

Viel Freude mit den Feldbacher Sommerspielen 2019 – seien Sie mit dabei, entdecken und genießen Sie!


Infos und Karten:

Kulturbüro Feldbach
Kirchenplatz 2, 8330 Feldbach
Tel.: 03152/2202-310, -311 oder kultur@feldbach.gv.at
www.feldbach.gv.at


Tourismusbüro Feldbach
Hauptplatz 1, 8330 Feldbach
Tel.: 03152/3079-0 oder info@feldbach-tourismus.at
www.feldbach-tourismus.at

„Sommerticket“ € 60,- (statt € 75,-)
11.07. ERIKA PLUHAR
22.07. ADELE NEUHAUSER
17.08. HARRI STOJKA EXPRESS

„Festival-Pass“ € 99,- (statt € 195,-)
11 Tickets ZUM SONDERPREIS

jeweils im Vorverkauf bzw. an der
Abendkasse bei der 1. Veranstaltung