Burgen/ Schlösser




 

Die Schlösserstrasse - Castle Road



Konsul Mag. Andreas Bardeau
Sonja Skalnik
A-8353 Kapfenstein 105
Tel.: 0664/5124224

Web: www.schloesserstrasse.com
 

Die Grenzregion zwischen Österreich und Slowenien weist eine der höchsten Dichten an Wehrbauten in ganz Europa auf. Vor gut 40 Jahren haben sich Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs (Steiermark und Burgenland) zur Schlösserstraße zusammengeschlossen, um die gemeinsame, von großen Ereignissen geprägte, Geschichte zu pflegen und sich einen gemeinsamen Marktauftritt zu sichern. Im Rahmen des Projektes Castle Road, hat sich die Schlösserstraße ihren Weg über die österreichisch-slowenische Grenze gebahnt.

Eine Route über 3 Länder – Tradition und Moderne - Geschichte erleben auf 1001 km

So finden Sie jetzt 41 Schlösser entlang der 1000 km langen Schlösserstrasse über 3 Länder, das ganze verpackt in einer wunderbaren Route, als überregionales Projekt mit Nachhaltigkeit.

Zur gesamten Route der Schlösserstrasse, gibt es auch 7 Routenvorschläge, entlang der jeweiligen Tourismusgebieten.

- Die Schlösser in der Süd- und Weststeiermark
- Die Schlösser in der Oststeiermark
- Die Schlösser im Thermen- & Vulkanland Steiermark
- Die Schlösser im Südburgenland
- Die Schlösser in Pomurje
- Die Schlösser in der slowenischen Steiermark
- Die Schlösser in Nordkroatien




Nach oben


 

 

Schloss Kornberg

Neben diversen Veranstaltungen sind die Oster- und Weihnachtsausstellung, organisiert von Leonard Bardeau, sowie das Kunsthandwerk Geschäft auf Schloss Kornberg Fixpunkte im Jahr. Das Kunsthandwerk Geschäft erstrahlt in neuem Glanz und hat auch außerhalb der Ausstellungszeiten geöffnet. Europas größte Teppichausstellung von Rohani findet sich ebenfalls in den ehrwürdigen Schlossmauern. Der Schlosswirt bietet im Schlossrestaurant auch Ritteressen an oder organisiert die Traumhochzeit. Für eine Schlossführung ist eine Reservierung erforderlich.

Öffnungszeit Ausstellungen: März bis Dezember; Di-So von 10-18 Uhr 
Öffnungszeit Kunsthandwerk Geschäft: 20. April bis 16. Oktober 2020,
Mo-Fr von 10-18 Uhr
Schlossführungen jeden Freitag und Sonntag um 14 Uhr.
Reservierung erforderlich. Schlossführungen für Gruppen jederzeit nach Voranmeldung
Öffnungszeit Schlosswirt: Mi-So, Gruppen jederzeit nach Anfrage möglich.

Schloss Kornberg Kunsthandwerk, Oster- und Weihnachtsausstellung
Dörfl 2
A-8330 Feldbach
Tel.: 03152/4168 oder 0664/4321367
E-Mail: kunst@schlosskornberg.com
Web: https://schlosskornberg.com 

Schloss Kornberg Schlossführung & Museum
Dörfl 1
A-8330 Feldbach
Tel.: 0664/5124224
E-Mail: office@schlosskornberg.at
Web: https://schlosskornberg.at

Schlosswirt
Dörfl 2
A-8330 Feldbach
Tel.: 03152/2057 oder 0664/4056150
E-Mail: info@schlosswirt.com
Web: www.schlosswirt.com
 

 

 





Nach oben


 

Riegersburg

Die Riegersburg zählt heute zu den besterhaltensten und wehrtechnisch interessantesten Burganlagen Mitteleuropas.
Ihre heutige Gestalt erhielt sie im 17. Jh. Durch Katharina E. Freifrau von Galler. Genießen Sie den unübertrefflichen Blick und lassen Sie sich verzaubern.

Kontakt:
A-8333 Riegersburg
Tel.: 03153/82131 1
E-Mail: burg[at]dieriegersburg.at
Web: www.dieriegersburg.at


Öffnungszeiten:
April & Oktober: täglich von 10:00 – 18:00 Uhr*
Mai – September: täglich von 09:00 – 18:00 Uhr*

01.-03. November: täglich von 10:00 - 16:00 Uhr - letzter Einlass in die Burgräume um 15:00 Uhr

                                                                      

Nach oben


 

Tabor

Der Tabor war die Fluchtburg der Feldbacher und entstand nach dem Überfall Andreas Baumkirchners im Jahre 1469.
Der Tabor gilt als die besterhaltene Wehranlage des Landes und beherbergt heute mehr als Dutzend Museen, die das Leben in der Oststeiermark von der Steinzeit bis in die jüngste Vergangenheit dokumentieren.

 

Kontakt

A-8330 Feldbach, Tabor-Platz 1
Tel: +43 664 64123 27
E-Mail: office@tabor-feldbach.at
Web: www.tabor-feldbach.at

 

Öffnungszeiten

Ende April- 26.Oktober: Di-Sa, 10-17 Uhr

 

                                                        

   

Nach oben


Schloss Kapfenstein (Hotel und Restaurant)

Genießen Sie die Küche des auf einem erloschenen Vulkankegel erbauten Schloss Kapfenstein und gönnen Sie es sich, einmal wie ein König oder eine Königin, in einem Schloss zu nächtigen.

Kontakt:
Hotel & Restaurant
Schloss Kapfenstein Betrieb GmbH
Kapfenstein 1
A-8353 Kapfenstein
Tel.: 03157/300 300
Fax: 03157/300 30-30
E-Mail: hotel@schloss-kapfenstein.at
Web: www.schloss-kapfenstein.at
 

Nach oben